Category Archives: Kreditprogramme

Wie kommt es eigentlich zu einem negativen Schufa-Eintrag?

Jeder zehnte Verbraucher in Deutschland hat heute mit Negativ-Merkmalen in der Schufa zu kämpfen.

>> mehr lesen >>

Was muss ich bei einem Onlinekredit beachten?

Was nutzt der günstigste Online-Kredit, wenn Sie an feste Monatsraten und eine starre Laufzeit gebunden sind?

>> mehr lesen >>

Verbesserte Bedingungen für Kreditumschuldungen

In den letzten Jahren ist die Zinsen so stark gefallen, dass die Anzahl der Kredite rasant gestiegen ist.

>> mehr lesen >>

Wie Sie effektiv Ihre Bonität verbessern können.

Wussten Sie, dass Sie als deutsche Verbraucher Einfluss auf Ihren Bonitätsscore haben?

>> mehr lesen >>

Privatkredit oder Kredit von privat?

Der Begriff „Privatkredit“ wird oft missverständlich verwendet. Banken und Sparkassen sprechen vom Privatkredit, wenn ein klassischer Ratenkredit von der Bank an eine Privatperson vergeben wird. Mit „privat“ wird also der Verwendungszweck, respektive die Zielgruppe definiert. Demgegenüber handelt es sich beim Privatkredit im Zusammenhang mit Online-Kreditmarktplätzen um einen Ratenkredit, der von einer Privatperson vergeben wird. Operativ wird diese Art der Geldleihe …

>> mehr lesen >>

Vorsicht bei der Null-Prozent-Finanzierung

Auf den ersten Blick klingt sie fair, transparent und bequem: Die Null-Prozent-Finanzierung. Insbesondere größere Möbelhäuser oder Elektro-Fachmärkte preisen ihren Kunden zu bestimmten Produkten oder für eine begrenzte Zeit Kredite für lau an. Doch zu verschenken hat keiner etwas. Jedes Unternehmen muss wirtschaftlich arbeiten. Mit einem Kredit, der tatsächlich zinslos vergeben wird, würde ein Kreditgeber Verluste machen. Hinter der Null-Prozent-Finanzierung steckt …

>> mehr lesen >>

Diese Fehler sollten Sie beim Kreditantrag vermeiden

Wer sich eine größere Summe Geld leihen muss, kann bei seiner Bank einfach einen Kredit beantragen und sich dank des aktuellen Niedrigzinsniveaus günstige Konditionen sichern. Das klingt einfach. Allerdings ist die Gefahr groß, beim Abschluss eines Kreditvertrages in die ein oder andere Falle zu tappen. Worauf Kreditantragsteller achten sollten und welche Fehler unbedingt vermieden werden sollten, zeigen wir Ihnen …

>> mehr lesen >>

Mit einer Umschuldung bares Geld sparen

Das anhaltende Niedrigzinsniveau hat auf dem Kreditmarkt in Deutschland für einen gewaltigen Anstieg gesorgt. Immer mehr Deutsche nehmen einen günstigen Ratenkredit auf, um damit ihre Wünsche zu erfüllen. Das ist auch nicht verwunderlich, da Ratenkredite aktuell teils mit unter zwei Prozent Zinsen beworben werden – entsprechende Bonität und positive SCHUFA vorausgesetzt. Auch Kreditnehmer, die aktuell keinen (neuen) Kredit benötigen, sollten …

>> mehr lesen >>

Wie Sie auch bei schlechter oder negativer SCHUFA einen Kredit bekommen

Wer einen Kredit benötigt, jedoch einen schlechten SCHUFA-Score oder gar einen negativen SCHUFA-Eintrag hat, wird bei seiner Hausbank meist abgelehnt. Das ärgert viele Verbraucher, manche reagieren sogar emotional und lassen Ihren Frust am Bankberater aus, da sie die Kreditablehnung als persönliche Abwertung interpretieren. Doch objektiv betrachtet ist eine Kreditablehnung nichts Verwerfliches. Der Antragsteller erfüllt schlicht und einfach nicht die Kriterien …

>> mehr lesen >>

Überschuldung? Nein Danke!

Die Anzahl der überschuldeten Haushalte in Deutschland ist immer noch auf einem konstant hohen Niveau. Zwar ist die Arbeitslosigkeit leicht rückläufig und die Zahl der Insolvenzeröffnungen im Vergleich zu den Vorjahren gesunken. Dennoch handelt es sich angesichts von 3,36 Mio. überschuldeten Haushalten um ein anhaltendes Massenphänomen. Zu diesem Ergebnis kommt die …

>> mehr lesen >>