Der Unternehmenskredit für Selbständige und Freiberufler

Selbständige Unternehmen bekommen wieder bessere Kredite.

Das betrifft vor allem klein- und mittelständische Unternehmen, denn genau diese Unternehmen benötigen immer mehr einen Unternehmenskredit, um Investitionen zu tätigen, das Unternehmen eventuell vergrößern und um in Betriebsmittel zu investieren.
Gerade für die klein- und mittelständischen Unternehmen ist die Versorgung mit Fremdkapital durch Unternehmenskredite immer wichtiger, um sich auf dem Markt weiter zu etablieren bzw. zu festigen.

Vor allem für Selbständige und Freiberufler war es bislang eher schwierig, an einen Unternehmenskredit zu gelangen. Das lag vor allem an unregelmäßigen Einkünften unterschiedlicher Höhe, die sich nur schwer für die Zukunft prognostizieren ließen.

creditSUN gewährt aber auch speziell diesen Gruppen günstige Kredite zu TOP-Konditionen.
Freiberufler und Selbständige ohne Handelsregistereintrag erhalten beispielsweise bis zu 30.000 € ab 2,38 % effektiven Jahreszins und einer Laufzeit von bis zu 60 Monaten. Voraussetzung ist lediglich, dass der Antragsteller bereits mindestens 2 Jahre selbständig ist.

Wir bieten ein Unternehmenskredit für Unternehmen mit Handelsregistereintrag an. Hier können bis zu 250.000 € beantragt werden, die es bereits ab einem effektiven Jahreszins von 1,99 % gibt. Die Kreditzusage erfolgt bereits nach 48 Stunden und der Geldbetrag steht der freien Verwendung zur Verfügung, weswegen er auch für Betriebsmittel eingesetzt werden kann. Voraussetzung ist auch hier, dass das Unternehmen seit mindestens zwei Jahren besteht.

Wird der Kredit früher als geplant zurückgezahlt, werden dafür keine zusätzlichen Gebühren erhoben – der Vorfälligkeitsentschädigung.

Für mehr Informationen zum Unternehmenskredit >>