Sie befinden sich hier: Home / Blog/ Auto / HSN und TSN Nummer – Wo können Sie diese Nummern finden?

HSN und TSN Nummer – Wo können Sie diese Nummern finden?

HSN und TSN Nummer

Die Schlüsselnummer, die aus HSN und TSN Nummern besteht, kann Ihnen z.B. bei der Berechnung der Autoversicherung helfen. Nicht nur Lkws und Pkws, sondern auch Anhänger, Zweiräder und Sonderfahrzeuge mit Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr haben in Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein die Schlüsselnummern verzeichnet. Was konkret haben diese Nummern zu bedeuten und wo können Sie diese Schlüsselnummer finden.

Was ist die HSN-Nummer?

HSN ist die Abkürzung für Herstellerschlüsselnummer. Sie besteht aus vier Zahlen. Hinter dieser Ziffernkombination verbirgt sich der Hersteller des Fahrzeugs. Ein Hersteller kann mehrere HSN-Nummern haben. Dies hängt mit den verschiedenen Modellgenerationen zusammen, von denen jede eine eigene Nummer hat.

Einige Beispiele für HSN-Nummern:

  • Audi: 0588, 0590, 0591, 7901, 7967, 8307
  • Mazda: 1032, 5003, 7108, 7118
  • BMW: 0005, 0575, 7909
  • Citroën: 3001
  • Volkswagen: 0005, 0600, 0603

Die HSN-Nummern vergibt das Kraftfahrtbundesamt. Die Hersteller haben auf die Vergabe der HSN und TSN Nummern keinen Einfluss.

Was ist die TSN-Nummer?

Hinter dem Kürzer TSN verbirgt sich die Typenschlüsselnummer. Sie besteht bei Fahrzeugen, die ab dem Jahre 2005 erstmalig eine Zulassung bekommen haben, aus einer Kombination von drei Buchstaben, gefolgt von fünf Zahlen. Ältere Fahrzeuge mit einer Erstzulassung vor dem Jahr 2005 haben eine TSN-Nummer, die nur aus Zahlen besteht. Bei den neueren Fahrzeugen beschreiben die Buchstaben den Fahrzeugtyp, beispielsweise VW Golf. Die Ziffern geben Auskunft über den Aufbau: Sie erfahren beispielsweise, ob es sich um ein Cabrio, eine Limousine oder einen Kombi handelt.

Was beschreibt die KBA Nummer?

Die KBA-Nummer hat eine nicht so wichtige Bedeutung wie die HSN und TSN Nummer. KBA ist die Abkürzung für Kraftfahrtbundesamt. Es handelt sich um die Nummer, die Ihren Fahrzeugtyp eindeutig beim Kraftfahrtbundesamt registriert.

Wo finden Sie die Schlüsselnummer?

Jedes Fahrzeug, das eine Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr hat, bekommt einen Fahrzeugschein und einen Fahrzeugbrief. Die Schlüsselnummer ist demnach sowohl im Fahrzeugschein als auch im Fahrzeugbrief abgedruckt. Beachten Sie, dass sich die Kürzel, hinter denen sich die Nummern verbergen, bei den beiden Teilen der Zulassungsbescheinigung unterscheiden. Auf den Zulassungsbescheinigungen selbst finden Sie eine Legende, die Ihnen jede Schlüsselnummer erklärt. Wenn Sie häufiger mit den Schlüsselnummern zu tun haben, können Sie diese nach einiger Zeit auf einen Blick erkennen und zuordnen.

Schlüsselnummer ermitteln

Wofür brauchen Sie die HSN/TSN Nummer?

Die HSN-Nummer ist z.B. bei der Bestellung von Fahrzeugteilen ein Vorteil: Anhand der Nummer lässt sich das Baujahr des Fahrzeugs einwandfrei identifizieren. Die Kataloge der Fahrzeugteile sind auf die Nummern abgestimmt. So besteht nicht die Gefahr, dass Sie für Ihr Fahrzeug ein falsches Ersatzteil bestellen. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle können die Beamten das Fahrzeug anhand der Nummer identifizieren. Dies kann bei Umbauten erforderlich sein, die die Optik des Fahrzeugs nachhaltig verändern. Weiterhin ziehen Autoversicherungen, Autowerkstätten und Sie als Fahrzeugeigentümer einen Nutzen aus der HSN und TSN: Das Fahrzeug lässt sich anhand dieser Nummern eindeutig von anderen Modellen und Marken unterscheiden.

HSN und TSN Nummer zur Identifikation Ihres Fahrzeuges

Die Schlüsselnummern finden Sie im Fahrzeugbrief oder Fahrzeugschein. Die Ausgabe dieser Dokumente erfolgt für alle Fahrzeuge, die eine Zulassung für den Straßenverkehr besitzen. Die HSN und TSN, aber auch die verschiedenen anderen Schlüsselnummern geben Ihnen eindeutige Informationen zum Fahrzeugtyp, zum Fahrzeugaufbau und zu besonderen Eigenschaften. Auf diese Weise ist es möglich, ein Fahrzeug quasi auf einen Blick zu identifizieren. Diese Nummern benötigen Sie bei der Autoversicherung, um z.B. die Beitragshöhe zu ermitteln. Diese Nummer ist außerdem hilfreich, wenn Sie nach Ersatzteilen suchen. Durch die Schlüsselnummer können Sie sich sicher sein, dass die Autoteile mit Ihrem Fahrzeug kompatibel sind.

Ich heiße Quang Lam und arbeite bei der Hegner Möller GmbH als Marketing Director. Ich interessiere mich sehr stark für die Themen Finanzen und Sport. In meiner Freizeit gehe ich gerne laufen und betreibe auch einen Laufblog. Ich schreibe für den creditSUN Blog nur über die Themen, die mich auch wirklich interessieren.

Kategorien

Banner Autokredit