Ratgeber: Wie bekomme ich als Selbständiger einen Kredit?

Kredit für Selbständige und Unternehmenskredit

Banken werben häufig mit günstigen Zinsen, schneller Kreditzusage und einfachen Antragsstrecken. Doch diese Versprechungen gelten oft nur bei den bonitätsstarken Kreditnehmern, die die besten Voraussetzungen erfüllen. Selbständige und Freiberufler tun sich schwer, von einer Bank Kredite zu bekommen. Worauf es Banken wirklich ankommt, und was Sie tun können, um die Chancen auf einen Kredit zu erhöhen, haben wir Ihnen hier einmal kurz zusammengefasst:

  • Anders als Angestellte oder Beamte haben Selbständige und Freiberufler kein festes monatliches Gehalt. Die monatlichen Einnahmen schwanken teils stark. Daher legen Banken bei Selbständigen noch mehr Wert auf ausreichend Sicherheiten. Die Chancen, als Selbständiger einen Kredit zu bekommen, steigen also, wenn Sie einen Bürgen oder weitere Kreditnehmer mit guter Bonität benennen können. Darüber hinaus können zusätzliche Sicherheiten sich auch positiv auf den Zinssatz auswirken
  • Damit sich die Bank ein Bild von der finanziellen Situation eines Selbständigen machen kann, müssen u.a. Einkommensteuerbescheide als Belege eingereicht werden. Oft reichen diese aber noch nicht aus. Da Selbständige und Freiberufler keine Lohn- und Gehaltsabrechnungen als Einkommensnachweis vorlegen können, dienen betriebswirtschaftliche Auswertungen als Nachweis für das Einkommen und sind Bestandteil einer Bonitätsprüfung. Hierzu zählt z.B. die Einnahmeüberschussrechnung oder die vierteljährliche BWA, die betriebswirtschaftliche Auswertung. Wenn Ihnen ein Steuerberater die Richtigkeit zusätzlich bestätigt, erhöht dies die Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit solcher Einkommensnachweise.
  • Sind Sie Existenzgründer oder existiert Ihr Geschäft noch keine 2 Jahre, dann möchten Banken meist auch einen Businessplan sehen. Dieser gibt Auskunft darüber, wie vielversprechend Ihre Geschäftsidee ist und wie die monatlichen Erträge etwa aussehen werden. Mit einem plausiblen Businessplan können Sie Ihre Chance auf eine Kreditzusage deutlich erhöhen.
  • Ein weiterer Faktor, der Ihre Chance auf einen Kredit für Selbständige erhöht, ist Ihr Geschäftssitz. Die meisten Banken fordern einen Geschäftssitz in Deutschland. Dies hat größtenteils juristische Hintergründe.

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass ein Kreditantrag bei den Banken mit viel Bürokratie verbunden ist. Als Selbständiger oder Freiberufler muss man eine Menge Geduld und Durchhaltevermögen mitbringen, um eine Kreditzusage von der Bank zu erhalten. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Selbständige und Freiberufler hier zu unterstützen und alte, fest eingefahrene Prozesse zu durchbrechen. Auf creditSUN bieten wir Selbständigen und Freiberuflern Kreditprogramme an, die sich von Wettbewerbs-Angeboten in einer deutlich schnelleren Kreditprüfung und einer unbürokratischen Abwicklung unterscheiden. Wir fordern nur die wichtigsten Unterlagen und Sie erhalten bereits innerhalb kürzester Zeit eine Kreditentscheidung. Wie ist das möglich? Es ist uns gelungen, einige Kooperationspartner zu gewinnen, die speziell für gewerbliche Finanzierungen neue Lösungskonzepte entwickelt haben und diese kontinuierlich ausbauen. So haben sich beispielsweise Finanzierungsmodelle wie Crowdlending und Crowdfunding auf dem deutschen Markt etabliert und sind für Selbständige, aber auch für kleine Firmen und Unternehmen mittlerweile zu einer nicht mehr wegzudenkenden Finanzierungsalternative geworden.