Baufinanzierung trotz Schulden – Ist eine Immobilienfinanzierung mit Negativ-Eintrag möglich?

So häufig Menschen von einem eigenen Haus träumen, ein negativer Schufa-Eintrag sorgt bei klassischen Banken schnell für eine Ablehnung des Kredits. Falls Sie über laufende Kredite und andere finanzielle Verpflichtungen verfügen, ist ein Hauskredit trotz Schufa bei vielen Kreditinstituten nicht zu realisieren. Viele Interessenten fragen sich deshalb: Ist eine Baufinanzierung trotz Schulden überhaupt möglich?

Im Folgenden schauen wir ein wenig hinter die Kulissen von Banken und anderen Kreditinstituten, wenn es um die Vergabe von Baukrediten geht. Wir zeigen Ihnen hierbei, dass eine Immobilienfinanzierung trotz Schulden möglich ist und welche Chancen und Risiken sich hierbei ergeben. Soviel sei verraten: Ein Hauskredit trotz Schufa lässt sich häufiger abschließen, als Sie es vielleicht erwarten.

So einfach geht's

Schritt1

Antrag online ausfüllen 

Schritt2c

Nach telefonischer Beratung Kreditvertrag erhalten

Schritt3

Unterschriebenen Kreditvertrag samt Unterlagen an creditSUN zurücksenden

Schritt4b

Schnell gewünschten Geldbetrag erhalten

Unverbindliche Kreditanfrage für eine Baufinanzierung trotz Schulden.

Ohne Vorkosten. Ohne Risiken. Unverbindlich.

Ist eine Hausfinanzierung trotz Schulden realisierbar?

Immobilienfinanzierung trotz laufender Kredite Eine Baufinanzierung mit Negativ-Eintrag bei der Schufa oder sonstigen Schulden ist in vielen Fällen realisierbar. Allerdings werden Sie bei der klassischen Hausbank oder einem traditionellen Kreditinstitut kaum eine Chance auf eine Kreditgewähr haben. Der Grund hierfür: Für die meisten Banken ist der Schufa-Eintrag eines der führenden Kriterien, wenn es um die Auszahlung des Baukredits geht. Fällt das Scoring negativ aus, ist die Kreditvergabe fast immer aussichtslos.

Dabei sagt das Schufa-Scoring nur wenig über die tatsächliche Solvenz eines Kreditkunden aus. Echte Kreditexperten wissen, dass bei einem geregelten Einkommen und sonstigen Sicherheiten eine Baufinanzierung trotz Schulden oft seriös finanziert werden kann. Beim Hauskauf trotz Schulden dient die Immobilie selbst als zusätzliche Sicherheit, auf die sich der Kreditgeber im Zweifelsfall berufen kann.

Vor allem der zeitliche Faktor spricht für eine Immobilienfinanzierung trotz Schulden und Schufa-Eintrag. Ein Baukredit wird schnell über 20 oder 30 Jahre abgeschlossen. Über einen so langen Zeitraum ist die finanzielle Entwicklung des Kreditnehmers kaum abschätzbar. Eine Immobilienfinanzierung trotz laufender Kredite macht somit keinen Unterschied zu einer heute lupenreinen Bonität, die sich in zehn oder 15 Jahren verändern würde.

Warum kann es sinnvoll sein, eine Baufinanzierung trotz Schulden aufzunehmen?

Baufinanzierung mit Negativ-EintragNur weil eine Baufinanzierung trotz Schulden möglich ist, muss sie nicht in jeder Lebenssituation die beste Wahl sein. So sollte jeder Interessent an einem Hauskauf trotz Schulden seriös kalkulieren, wie stark er unter der aktuellen Schuldenlast leidet und wie lange diese noch besteht. Vielleicht ändert sich die Schuldensituation absehbar, so dass neuer finanzieller Spielraum für die Tilgung des Baukredits besteht.

Sinnvoll und empfehlenswert ist die Baufinanzierung trotz Schulden, wenn Sie als Kreditnehmer von einer gesicherten Rückzahlung ausgehen. Hierfür ist ein unabhängiger Blick auf die finanzielle Situation heute und in Zukunft nötig. Wesentliche Fragen hierbei sind:

  • Wie hoch ist die aktuelle Schuldenlast und wie lange bleibt diese noch bestehen?
  • Wie hoch ist das Einkommen und wie sicher ist langfristig dieser Verdienst?
  • Wie wirken sich die persönlichen Rahmenwerte auf die Kreditkonditionen aus?

Die letzte Frage spricht ein weiteres Problem bei der Baufinanzierung trotz Schulden an. Verschiedene Kreditpartner nutzen das höhere Vergaberisiko des Kredits und setzen sehr hohe Tilgungszinsen an. Hier sollten Sie nicht aus Prinzip in eine beliebige Hausfinanzierung trotz Schulden eingewilligt werden. Wir von creditSUN helfen Ihnen bei der seriösen Einschätzung Ihrer finanziellen Situation, um eine wirklich fair kalkulierte Baufinanzierung mit Negativ-Eintrag zu erhalten.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Ihre Immobilie trotz Schulden finanzieren wollen?

Immobilienfinanzierung trotz SchuldenIm ersten Schritt Ihrer geplanten Immobilienfinanzierung trotz Schulden ist ein Blick auf die Einkommenssituation wichtig. Klären Sie ab, wie viel Geld Ihnen monatlich für die Tilgung des Baukredits zur Verfügung steht. Hierbei können Sie ab einem bestimmten Zeitpunkt auch das Geld einrechnen, das Sie aktuell zur Tilgung Ihrer Schulden einsetzen.

Wenn Sie merken, dass Sie für Ihre Immobilienfinanzierung trotz laufender Kredite wenig finanziellen Spielraum haben, muss dies Ihren Traum vom Eigenheim nicht beenden. Eventuell lohnt es, die Ausgabenseite für eine sichere Baufinanzierung trotz Schulden anzupassen. So kann der Kauf eines bestehenden Hauses oder einer großen Eigentumswohnung die richtige Alternative sein, wenn Sie für die Immobilienfinanzierung trotz Schulden keine großen Sprünge machen können.

Letztlich ist wichtig, Ihr Kreditangebot bei einem seriösen Ansprechpartner durchrechnen zu lassen. Während klassische Banken und Kreditinstitute zur schnellen Ablehnung neigen, kommen Sie mit einem erfahrenen Kreditpartner wie creditSUN in Ruhe ins Gespräch. Wir prüfen bei Ihrer Baufinanzierung trotz Schulden, ob Sie Ihren Kredit unabhängig vom Schufa-Eintrag und anderen Verpflichtungen bedienen können. Ist dies der Fall, ist die Immobilienfinanzierung trotz laufender Kredite problemlos möglich.

Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn Sie bereits laufende Kredite haben und eine Baufinanzierung in Erwägung ziehen?

Hausfinanzierung trotz Schulden

Den wichtigsten Weg für Ihre Baufinanzierung trotz Schulden haben wir bereits angesprochen. Finden Sie das passende Kreditangebot mit unserer Hilfe, wobei Sie eventuell in der Höhe des Kredits einen Kompromiss eingehen müssen.

Es gibt jedoch noch zwei Alternativen. Die erste ist, sich zunächst um die Abbezahlung der bestehenden Schulden zu kümmern. Sind diese getilgt, ist zwar weiterhin eine Sperrfrist der Schufa zu erfüllen. Trotzdem haben Sie ein starkes Argument, jetzt die Baufinanzierung mit Negativ-Eintrag zu erhalten und so zu Ihrem Traumhaus zu gelangen.

Alternativ sollten Sie über eine Umschuldung des bestehenden Kredits nachdenken. Hierdurch reduzieren Sie die monatlichen Tilgungsraten erheblich und gewinnen neue Freiheiten für die Tilgung Ihrer geplanten Baufinanzierung. So wird die Immobilienfinanzierung trotz laufender Kredite leichter und ein seriöser Kreditpartner wie creditSUN kann Ihnen ein noch attraktiveres Angebot unterbreiten.

Ist ein negativer Schufa-Eintrag ein Hindernis für die Baufinanzierung?

Hauskredit trotz SchufaFür viele Banken ist der Schufa-Eintrag gleichbedeutend mit Schulden und einer belasteten, finanziellen Situation. Dies mag in manchen Fällen stimmen, gilt jedoch längst nicht für alle Kreditnehmer. So kann ein Kredit in der Vergangenheit von Ihnen problemlos abgezahlt worden sein, die aktuelle Sperrfrist bei der Schufa wirft trotzdem ein negatives Licht auf Sie.

Neben dem Schufa-Eintrag ist ein zweiter Blick auf die tatsächlichen, finanziellen Verhältnisse unverzichtbar. Ein schlechtes Scoring ist nicht automatisch mit einer Immobilienfinanzierung trotz laufender Kredite gleichzusetzen. Hier nehmen wir uns Zeit und prüfen in aller Ruhe, wie genau sich Ihre finanzielle Situation gestalten. Die Hausfinanzierung trotz Schulden oder Schufa-Eintrag muss deshalb nicht zum Hindernis werden. Akzeptieren Sie dennoch die unabhängige Einschätzung unserer Experten, die in manchen Fällen weiterhin ein zu großes Vergaberisiko erkennen.

Sie finden wegen Ihrem Negativ-Eintrag keine Wohnung. Ist ein Hauskauf trotz Schulden eine Alternative?

Hauskauf trotz SchuldenWie sich der negative Eintrag auf die Lebensplanung auswirkt, erfahren viele Mieter in Deutschland leider auf unangenehme Weise. Auf der Suche nach einer Mietwohnung fordern immer mehr Vermieter das Schufa-Scoring ein, bevor sie ihre Entscheidung treffen. Ähnlich wie bei der Baufinanzierung trotz Schulden entscheiden viele Vermieter zu schnell und nehmen das Schufa-Scoring als wesentliches Kriterium.

Wenn Sie deshalb häufiger von Vermietern abgelehnt wurden, muss dies nicht gegen den Hauskredit trotz Schufa sprechen. Ein Hauskauf trotz Schulden oder eines Negativeintrags kann oft weiterhin auf seriöse Weise finanziert werden. Während sich ein potenzieller Vermieter kaum detailliert mit Ihren Finanzen auseinandersetzen wird, gehen wir von creditSUN einen anderen Weg. Wir nehmen uns Zeit bei der Auswertung Ihrer finanziellen Situation, weshalb häufig eine Baufinanzierung mit Negativ-Eintrag zustande kommt.

Baufinanzierung trotz Schufa

Unser Fazit zur Baufinanzierung trotz Schulden

Eine Baufinanzierung trotz Schulden ist möglich, setzt jedoch eine genaue Prüfung Ihrer finanziellen Situation voraus. Hier nehmen sich traditionelle Hausbanken oder Vermieter selten Zeit, um Ihre Finanzen zu verstehen und seriöse Möglichkeiten für eine Baufinanzierung zu finden. Wir von creditSUN befassen uns in Ruhe und mit Sorgfalt mit Ihren Finanzen, damit eine Immobilienfinanzierung trotz laufender Kredite möglich wird. Sprechen Sie uns einfach an, selbst wenn eine erhoffte Baufinanzierung trotz Schulden von anderen Banken abgelehnt wurde. Lassen auch Sie sich überraschen, wie oft wir einen Hauskredit trotz Schufa bedienen können.

Die Kreditexperten von creditSUN Logo sind für Sie da!

030 - 2000 399 88

Christiane Racky

Christiane Racky
Dipl. Bankbetriebswirtin (Bankakademie)

Thorsten Schwarze

Torsten Schwarze
Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Sascha Voßwinkel

Sascha Voßwinkel
Bankkaufmann (IHK)

Bojtscho Rangelov

Bojtscho Rangelov
Bankkaufmann (IHK)

Nadine Rauschenbach

Nadine Rauschenbach
Bankkauffrau (IHK)

Julia Bandemer

Julia Bandemer
Bankkauffrau (IHK)