Ein Umschuldungskredit lohnt sich jetzt besonders

Sie haben einen oder mehrere Kredite parallel am laufen und möchten sowohl die Monatsrate reduzieren als auch einen besseren Überblick über Ihre monatlichen Ausgaben erhalten? Dann ist ein Umschuldungskredit genau das Richtige für Sie. Zur Zeit sind die Zinsen auf einem historisch niedrigen Niveau, so dass sich ein Umschuldungskredit in den allermeisten Fällen lohnt. Ein Umschuldungskredit ist für Sie mit vielen Vorteilen verbunden: Neben günstigeren Kreditzinsen profitieren Sie bei einer Umschuldung von niedrigeren monatlichen Belastungen, besserer Kontrolle über Ihre Verbindlichkeiten, bei gleichzeig hoher Flexibilität. Denn Sondertilgungen sowie eine vorzeitige Rückzahlung sind auch beim Umschuldungskredit jederzeit möglich.

Warum ein Umschuldungskredit Ihre Kosten senken kann.

Mit einem Umschuldungskredit werden bestehende Kredite abgelöst und die jeweilige Restschuld zu einem neuen, in der Regel deutlich günstigeren Kredit zusammengefasst. Wer beispielsweise vor zehn Jahren einen Kredit bei der Bank zu relativ hohen Zinsen aufgenommen hat, kann diesen umschulden und so vom aktuellen Tiefzinsniveau profitieren. Die Monatsrate kann oft um bis zu 30% gesenkt werden (abhängig von Ihren aktuellen Krediten und Ihrer finanziellen Situation). Unterm Strich lässt sich durch einen Umschuldungskredit also viel Geld sparen.

 

Die Vorteile einer Umschuldung

  • Zusammenfassen bestehender Kredite zu einem Umschuldungskredit
  • Besserer Überblick über Ihre Verbindlichkeiten
  • Finanzielle Entlastung durch geringere monatliche Rate
  • Neue finanzielle Freiräume

Für wen lohnt sich eine Umschuldung?

Als Grundregel gilt: Je höher der Zinssatz Ihres aktuellen Kredites ist, je höher die Restschuld ist und je länger der Altkredit noch läuft, desto mehr lohnt sich ein Umschuldungskredit. Wer regelmäßig und in hohem Umfang seinen Dispo-Kredit nutzt, fährt langfristig ohnehin besser mit einem Umschuldungskredit, da Dispo-Zinsen in der Regel deutlich höher sind als die aktuellen Zinsen eines Umschuldungskredites.

Kredit ablösen und neue finanzielle Möglichkeiten schaffen

Sie können praktisch jeden Kredit umschulden. Ob Ratenkredite, Dispokredite oder Kreditkarten – Sie erhalten durch einen Umschuldungskredit bei gleichbleibenden Bedingungen fast immer günstigere Konditionen. Durch die Reduzierung Ihrer Monatsrate tun sich für Sie neue finanzielle Freiräume auf. Außerdem können Sie zusätzlich zur Umschuldung gleich einen Neubedarf günstig mitfinanzieren. Durch längere Laufzeiten können bestehende Monatsraten um bis zu 30% reduziert werden (sofern Rahmenbedingungen stimmen). Auf Wunsch können auch bestimmte Kredite vom Umschuldungskredit ausgenommen werden.
Eine Teil- oder Vollablösung ist beim Umschuldungskredit jederzeit möglich. Meist ohne
Vorfälligkeitsentschädigung.

So einfach geht's!

1.
Formular ausfüllen (kostenlos).
2.
Unverbindliches Angebot erhalten.
3.
Auszahlung Ihres Kredits.

Warum jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Kreditumschuldung ist

Die Zinsen wurden in den vergangenen Jahren mehrfach von der EZB (Europäische Zentralbank) herabgesetzt. Aktuell befinden sich die Leitzinsen der EZB auf dem Nullpunkt. Banken können sich demzufolge Geld zum Nulltarif leihen. Viele Kreditinstitute geben diesen Vorteil an ihre Kunden weiter und bieten Kredite zu einem Zinssatz von 2% oder sogar noch günstiger an. Besser könnten die Voraussetzungen für einen preiswerten Umschuldungskredit also nicht sein. Zahlen Sie nicht länger unnötig zu hohe Kreditraten, sondern nutzen heute noch die Möglichkeit, Ihren Kredit abzulösen und mit einem günstigen Umschuldungskredit die monatliche Belastung zu reduzieren.

Mit einem Umschuldungskredit sorgen Sie auch endlich wieder für Ordnung in Ihrem Finanzhaushalt. Denn wenn Sie mehrere Kredite bei unterschiedlichen Gläubigern, mit unterschiedlichem Kreditvolumen und zu unterschiedlichen Bedingungen haben, verlieren Sie schnell den Überblick. Ein Umschuldungskredit hilft Ihnen, wieder Kontrolle über ihre laufenden monatlichen Ausgaben zu erlangen.

Prüfen Sie Ihren Alt-Kredit auf Gebühren oder Vorfälligkeitsentschädigungen, wenn Sie diesen durch einen günstigen Umschuldungskredit ablösen möchten. Sollten Sie sich nicht sicher sein, wie viel Sie durch einen Umschuldungskredit einsparen können, helfen wir Ihnen gerne weiter und berechnen für Sie das monatliche Einsparpotential.

Was Sie selbst tun können, um einen günstigen Umschuldungskredit zu bekommen

Eine Umschuldung ist eine relativ unkomplizierte Angelegenheit. Die Kreditexperten von creditSUN übernehmen für Sie die komplette Abwickelung der Umschuldung. Bevor wir Ihnen ein Angebot für einen Umschuldungskredit unterbreiten können, prüfen wir Ihre Bonität anhand verschiedener Daten. Je besser die Bonität eines Kreditnehmers ist, desto günstiger ist in der Regel auch der Zinssatz für Ihre Umschuldungskredit. Die Kreditwürdigkeit wird anhand einer ganzen Reihe von Faktoren ermittelt wie beispielsweise dem Schufa-Score, der Gehaltsnachweise oder der Kontodaten. Wenn Sie Ihren eigenen Schufa-Score nicht kennen, empfehlen wir Ihnen, diesen einmal pro Jahr kostenlos bei der Schufa anzufragen. Über ein Bestellformular können Sie die bei der Schufa gespeicherten Daten anfordern. Überprüfen Sie die Richtigkeit und Aktualität Ihrer Daten. Denn nicht selten kommt es vor, dass Ihr Schufa-Datensatz veraltete oder nicht korrekte Informationen enthält. Sollte das der Fall sein, können Sie bei der Schufa die Aktualisierung, Korrektur oder auch Löschung einzelner Daten verlangen. Durch die regelmäßige Kontrolle Ihrer Schufa-Daten können Sie verhindern, dass Ihre Bonität aufgrund falscher Daten zu niedrig eingestuft wird, und haben höhere Transparenz bei der Kreditbeantragung.

Neben den „harten Faktoren“ fließen auch „weiche Faktoren“ wie Beschäftigungsdauer, Branche oder Wohnumfeld in das Scoring mit ein. Eigentümer einer Immobilie beispielsweise können besonders günstig umschulden, da die Immobilie als zusätzliche Sicherheit dient. Aber auch wenn Sie keine eigene Immobilie besitzen, können Sie einen niedrigen Zinssatz für Ihre Umschuldung begünstigen. Geben Sie beim Kreditantrag einfach einen zweiten Kreditnehmer mit an, der ein geregeltes Einkommen bezieht und keinen negativen Schufa-Eintrag hat. Ein zweiter Kreditnehmer gilt ebenso als weitere Sicherheit, da durch ein zweites Einkommen die Bonität optimiert werden kann und die Ausfallwahrscheinlichkeit sinkt.

Werfen Sie nochmal einen Blick in Ihren laufenden Kreditvertrag. Ist die Zinsbindung Ihres alten Kredites noch nicht abgelaufen, verlangen manchen Banken für die vorzeitige Kreditablösung eine Vorfälligkeitsentschädigung. Normalerweise ist eine vorzeitige Rückzahlung eines Kredites jedoch problemlos möglich. Seit der Verbraucherkreditrichtlinie vom 10. Juni 2010 dürfen Banken eine Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von maximal 1% der Restschuld berechnen, wenn die Laufzeit des aktuellen Vertrages noch mindestens zwölf Monate beträgt. Beträgt die Restlaufzeit weniger als 12 Monate, dann darf die Bank als Vorfälligkeitsentschädigung nicht mehr als 0,5% der Restschuld verlangen. Für Baudarlehen gilt sogar noch eine Sonderregel: Baukredite dürfen bereits nach zehn Jahren abgelöst werden, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt – selbst wenn im Vertrag eine längere Zinsbindung vereinbart war. Ist die Frist für die Zinsbindung bereits abgelaufen, können Kreditverträge in der Regel jederzeit gekündigt werden. Sollten Ihren alten Kredit vor Einführung der Verbraucherkreditrichtlinie, also bis 10. Juni 2010 abgeschlossen haben, kann der Vertrag mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Allerdings sollten Sie hier bzgl. der Vorfälligkeitsentschädigung auf alle Fälle noch einmal mit Ihre Bank sprechen.

Wenn Sie mit Ihrem Umschuldungskredit keinen zusätzlichen Neubedarf mitfinanzieren möchten, sollten Sie beim Verwendungszweck auf alle Fälle „Umschuldung“ angeben. In diesem Fall gilt die Monatsrate Ihres Alt-Kredites nicht als Ausgabe, sondern ist Bestandteil der neuen Umschuldungskreditrate. Dadurch verbessert sich rechnerisch Ihre Bonität.

Haben Sie weitere Fragen? Über unser Kontaktformular können Sie sich jederzeit an uns wenden.

pic_stiftDer creditSUN Vorteil

Sofortkredit beantragen mit einer echten Kreditentscheidung zu günstigem Zins. Warum wir das können, erfahren Sie hier!

pic_uhrNur wenige Schritte!

1. Formular ausfüllen.
2. Kreditangebot erhalten.
3. Nach Rücksendung mit Unterlagen erfolgt sofort die Auszahlung.

Die creditSUN-BeratungDie creditSUN Beratung

Gleich nach Beantragung erhalten Sie die Kontaktdaten Ihrer persönlichen Kreditberaterin (oder -beraters), für eine kompetente Betreuung.