Sie befinden sich hier: Home / Aktuelles / Auto / Autoleasing oder Autokauf, was lohnt sich mehr?

Autoleasing oder Autokauf, was lohnt sich mehr?

Auto leasen oder kaufen

In Deutschland besitzen etwa 83 Prozent aller Haushalte ein Auto, dabei ist der Weg zum eigenen Fahrzeug nicht immer ganz einfach. Autokäufer haben verschiedenen Möglichkeiten ihr neues Auto zu kaufen. Oftmals stellt sich hier dann die Frage, Auto leasen oder kaufen? Aber für wen lohnt sich Autoleasing und für wen der Autokauf?

Auto leasen oder kaufen? Die richtige Finanzierung ist entscheidend

Wenn Sie sich ein neues Auto zulegen möchten, dann geht es in der Regel um vergleichsweise höhere Summen. Nicht zuletzt aus diesem Grund sollte die Entscheidung über die Finanzierungsart sehr gut überlegt sein, genau wie auch ob Auto leasen oder kaufen. Sie als Käufer haben diverse Möglichkeiten und sollten vor der Beantwortung der Frage nach Auto leasen oder kaufen, unbedingt einige wichtige Dinge beachten. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie auch wirklich lange Freude an dem Neuerwerb haben, ohne sich im Nachhinein ärgern zu müssen. Bei den vielen verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten kann man jedoch schnell mal den Überblick und auch die eigene Sicherheit verlieren. Mittlerweile haben Sie auch die Möglichkeit, für Ihr Auto einen Kredit trotz Schufa aufzunehmen.

Der klassische Autokauf

Auto leasen oder kaufen? Die wohl am häufigste und klassischste Variante für einen Kredit ist der Kauf eines Autos. Hierbei spielen jedoch viele verschiedene Punkte eine tragende Rolle, denn nur die wenigsten Menschen haben eine ausreichend hohe Summe auf der hohen Kante liegen. Dabei lohnt sich bei einem Kauf die Zahlung in bar, denn viele Autoverkäufer erlassen schöne Rabatte, wenn das Geld bar auf den Tisch gelegt wird. Mit etwas zusätzlichem Verhandlungsgeschick können sogar meist dann noch kleine Goodies herausgehandelt werden wie beispielsweise Sonderausstattungen oder Winterreifen. Händler profitieren durch Barzahlung nämlich immens, da bei so einem Autokauf der Betrag direkt ausgeglichen ist, sie nicht auf die monatlichen Raten warten müssen und keine Sorgen wegen eines Zahlungsausfall haben müssen.

Aber ein Autokauf in Barzahlung bedeutet nicht zwingend, dass Sie als Käufer, dem Verkäufer unmittelbar die komplette Summe auf den Tisch legen müssen. Wenn von Barzahlung die Rede ist, dann ist damit lediglich gemeint, dass die komplette Summe des Kaufpreises auf einmal beglichen wird. Vielen Menschen ist dies jedoch nicht möglich, können aber eine Finanzierung wie beispielsweise durch einen günstigen Autokredit in Anspruch nehmen. Wenn Sie also die gesamte Kaufsumme nicht vollständig alleine aufbringen können, dann können Sie einen Ratenkredit aufnehmen, sodass Sie nicht auf den schönen Rabatt verzichten müssen.

Selbstverständlich haben Sie als Käufer eines Fahrzeuges auch die Möglichkeit, dass Sie den Ratenkauf Ihres Autos direkt über den Autohändler abwickeln, insofern Ihr Händler diese auch anbietet. Hier haben Sie nur leider den Nachteil, dass Sie dann nicht mehr in den Genuss eines Rabattes kommen können. Vergleichen sollten Sie aber in jedem Falle und sich nicht direkt von dem möglichen Angebot des Autohändlers locken lassen. Nicht selten ist es nämlich der Fall, dass eine Autofinanzierung mit einem klassischen Ratenkredit über einen fremden Kreditgeber günstiger ist. Ein entsprechender und ausgiebiger Vergleich sollte für Sie als Käufer daher unerlässlich sein, denn nur so können Sie sicherstellen, dass Sie auch wirklich das beste Angebot für sich herausgeholt haben.

Autoleasing – anstatt kaufen einfach mieten

Wenn auch Sie sich diese Frage „Auto leasen oder kaufen?“ stellen, dann sollten Sie über das Autoleasing einige elementare Informationen haben. In den letzten Jahren hat sich Autoleasing nämlich massiv durchgesetzt und auch bei Privatpersonen, trotz der Tatsache, dass ein Kauf in vielen Fällen günstiger gewesen wäre. Dabei können die Gründe für diesen Fakt ganz klar benannt werden, denn z.B. sorgen die kleinen monatlichen Raten für einen Anreiz gegenüber dem einmalig hohen Kaufpreis. Durch diese niedrigen Raten im Monat können sich mehr Menschen ein Auto leisten. Zudem besticht das Leasen eines Autos durch seine Flexibilität, da sich der „Mieter“ eines Autos nicht auf lange Zeit an ein Modell binden muss. Nach gewissen Intervallen kann ganz einfach auf ein besseres oder auch neues Modell umgestiegen werden.

Des Weiteren können Sie Dienstleistungen in Form von Kfz-Versicherung, Service und Wartung in dem Leasing-Vertrag integrieren lassen. Sie würden dann zwar monatlich auf höhere Raten kommen, sparen sich im Vergleich dafür jedoch Zeit und Aufwand. Sie würden dann quasi ein Rundum-sorglos-Paket erhalten. Nicht unbeachtet sollte auch die Tatsache sein, dass Selbstständige, welche das Fahrzeug für ihren Beruf nutzen, beim Leasen sogar noch profitieren können, da die monatlichen Leasingraten von der Steuer absetzbar sind. Wird ein Darlehen zur Finanzierung genutzt, können hierbei nur die anfallenden Kosten für die Zinsen angerechnet werden. Leasingraten hingegen lassen sich in kompletter Höhe unter Betriebsausgaben abschreiben.

Leasing hat aber nicht nur Vorteile, denn sollte das geleaste Fahrzeug bei der Rückgabe nicht in dem Zustand sein, wie es vorab vertraglich geregelt wurde, kommt es in der Regel zu zusätzlich hohen Gebühren. Dasselbe gilt auch dann, wenn mit dem Auto mehr Kilometer gefahren wurden, wie angegeben war. Achten Sie daher unbedingt bei der Unterzeichnung des Leasingvertrages darauf, dass die Rückgabebedingungen realistisch ausfallen und auch die ungefähren Kilometer realitätsnah angesetzt werden.

Fazit zum Autokauf vs Autoleasing

Beim Autokauf haben Sie mehr Verhandlungsspielräume, wenn es z.B. um bestimmte Rabatte oder zusätzliche Ausstattung geht. Auch bei der Kaufsumme kann es durchaus von Vorteil sein, wenn Sie das Auto kaufen statt leasen. Auf der anderen Seite hat das Autoleasing auch viele Vorteile, die Sie nicht außer Acht lassen sollten. Ein Auto zu leasen bringen z.B. für Selbständige steuerliche Vorteile. Allerdings können auch Privatpersonen vom Autoleasing profitieren. Das teuerste am Auto ist nicht etwa die Autoversicherung oder die Wartungskosten, sondern der Wertverlust des Autos. So kann es Sinn machen, dass Sie nach der Leasingzeit auf ein neues Auto umsteigen können und somit keinen Wertverlust haben. Alternativ können Sie aber auch nach der Leasingzeit das Auto kaufen. Sie sparen meist durch den Leasing-Vertrag auch bei der KFZ-Versicherung oder an Service-/ Wartungskosten. Hier müssen Sie selber für sich abwägen, ob ein Auto leasen oder kaufen für Sie Sinn macht.

Sie wollen sich ein Auto leasen oder kaufen, aber benötigen noch die richtige Autofinanzierung? Wir helfen Ihnen dabei, Ihr KFZ günstig zu finanzieren.

Kategorien

Wertverlust beim Auto minimieren – So halten Sie Ihr Auto wertstabil!

Wenn Sie den Wertverlust beim Auto minimieren wollen, müssen Sie auf einige Punkte achten. Wie Sie darauf Einfluss nehmen, erfahren Sie hier.

Carsharing als echte Alternative zum eigenen Auto? – Für wen eignet sich dieses Konzept?

Mit Carsharing können Sie sich viel Geld sparen, wenn Sie nur wenig fahren. Hier erfahren Sie die Vor-und Nachteile vom Carsharing-Konzept.

Auto im Abo – Sind Auto-Abomodelle eine wirkliche Alternative zum Autokauf und Autoleasing?

Der neueste Trend in der Automobilindustrie ist das Auto im Abo. Was verbirgt sich dahinter und für wen ist dieses Auto-Abomodell geeignet?

Überraschende Sparmöglichkeiten beim Elektroauto – Lohnt sich der Kauf von E-Autos?

Besonders durch den hohen Anschaffungspreis für ein E-Auto schrecken viele Käufer zurück. Wir verraten Ihnen, warum sich ein Kauf trotzdem lohnt!

Diese Autokosten kommen monatlich auf Sie zu – KFZ-Kosten im Überblick

Bevor Sie sich ein Auto kaufen, sollten Sie sich vorher Gedanken über die Unterhaltskosten machen. Hier finden Sie die gesamten KFZ-Kosten auf einen Blick!

Tipps zum Kauf eines Familienautos – So finden Sie den perfekten Familienwagen

Sie suchen noch das richtige Familienauto? In diesem Artikel erhalten Sie hilfreiche Tipps für den perfekten Familienwagen.

Auto als Investment – eine lukrative Alternative zu normalen Geldanlagen?

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein Auto als Geldanlage zu kaufen? Wir verraten Ihnen hier, ob es sich tatsächlich lohnt.

Das Auto ist und bleibt beliebtester Verwendungszweck bei Krediten

Über 60% der Deutschen, die einen Kredit aufnehmen, finanzieren damit ein neues oder gebrauchtes Auto.

Winterreifen finanzieren – Mit dem Kleinkredit!

Der Winter steht bevor und es stellt sich wieder dieselbe Frage, wie jedes Jahr zu dieser Jahreszeit. Wie soll ich neue Winterreifen finanzieren?

AUSGEZEICHNET.ORG