Möglichkeiten für eine Führerschein­finanzierung

Der finanzielle Aufwand ist insbesondere für junge Menschen hoch, wenn es um die Führerscheinfinanzierung geht. Deshalb ist es zunächst wichtig, die Preise der Fahrschulen miteinander zu vergleichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis herauszufiltern. Wenn Sie die Fahrschule ausgewählt haben, stellt sich die Frage nach der Führerscheinfinanzierung.  Wenn Sie z.B. Student oder Azubi sind, bietet sich ein Kredit für den Führerschein an. Was ein Führerschein kosten darf und welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt, das erfahren Sie hier.

So einfach geht’s

Schritt 1

Antrag online ausfüllen 

Schritt 2

Nach telefonischer Beratung Kreditvertrag erhalten

Schritt 3

Unterschriebenen Kreditvertrag samt Unterlagen an creditSUN zurücksenden

Schritt 4

Schnell gewünschten Geldbetrag erhalten

Antrag online ausfüllen 

Nach telefonischer Beratung Kreditvertrag erhalten

Unterschriebenen Kreditvertrag samt Unterlagen an creditSUN zurücksenden

Schnell gewünschten Geldbetrag erhalten

In wenigen Schritten zu Ihrem Führerschein-Kredit

Was darf ein Führerschein kosten?

Bei den Kosten für den Führerschein Klasse B gibt es Unterschiede. Zum einen kommt es darauf an, in welchem Bundesland der Führerschein erworben wird. Zum anderen ist die Preisdifferenz begründet durch die Fahrschule, die Anzahl der Fahrstunden, die Anzahl der Prüfungen sowie für die Lernmittel, die für den Führerscheinerwerb benötigt werden.

Der PKW-Führerschein, das ist der Führerschein Klasse B, kostet durchschnittlich zwischen 1.500 und 2.100 Euro und wird von diesen Faktoren beeinflusst:

  • Grundgebühr für die Fahrschule, rund 200 Euro
  • Fahrstunden für Regel- und Sonderfahrstunden, rund 1.500 Euro
  • Sehtest, Erste Hilfe Kurs und ein Passfoto, rund 40 Euro
  • Lehrmaterial, rund 50 Euro
  • Prüfungsgebühren, rund 200 Euro
  • Führerscheinantrag, rund 40 Euro

Bei diesem Beispiel wurden ungefähr 30 Regelfahrstunden und 12 Sonderfahrstunden zugrunde gelegt. Die Prüfungsgebühr wird unterteilt in die Prüfungsgebühr des jeweiligen Bundeslandes, in dem der Führerschein erworben wird und in die Prüfungsgebühr für die Fahrschule. Zwischen den einzelnen Bundesländern gibt es teilweise erhebliche Preisunterschiede, wobei die Kosten für den Führerschein in Bayern und Baden-Württemberg am höchsten sind. Deutlich günstiger ist die Führerscheinfinanzierung in den neuen Bundesländern und in Berlin.

Insgesamt ergibt das in unserem Beispiel eine Summe von 2.030 Euro, wobei die Kosten aufgerundet und eher großzügig gehalten wurden. Tatsächlich benötigen die meisten Fahrschüler weniger Fahrstunden, sodass der durchschnittliche Preis für den Führerschein eher darunter liegt. Insoweit entscheidet auch die Anzahl der Fahrstunden und der notwendigen Prüfungen über die Führerscheinfinanzierung, denn nicht immer bestehen Fahrschüler eine Führerscheinprüfung auf Anhieb.

Diese Möglichkeiten haben Sie, um Ihren Führerschein zu finanzieren

Oftmals wird die Führerscheinfinanzierung von Eltern, Großeltern oder von Verwandten übernommen. Wer jedoch diese Möglichkeit nicht und auch kein Geld für den Führerschein gespart hat, kann einen Kredit aufnehmen. Junge Erwachsene, die noch nicht über ein festes Einkommen oder über finanzielle Rücklagen beziehungsweise Ersparnisse verfügen, bekommen regelmäßig keinen normalen Kredit, um den Führerschein zu finanzieren. Grund ist, dass sie nicht über ausreichende Sicherheiten verfügen. Doch es gibt einen Führerschein-Kredit, der dafür bestimmt ist, den Führerschein zu finanzieren und der in kleinen Raten abbezahlt werden kann. Daneben gibt es weitere Finanzierungsmöglichkeiten.

Manche Fahrschulen treten auch als Kreditvermittler auf, wenn es um einen Führerschein-Kredit geht. Es gibt zahlreiche Kreditinstitute, die mit Fahrschulen zusammenarbeiten. Tatsächlich handelt es sich dabei um einen regulären Raten- beziehungsweise Konsumentenkredit, der von der Fahrschule vermittelt werden kann, um den Führerschein zu finanzieren. Der Vorteil ist, dass die Abwicklung des Kredits über die Fahrschule erfolgt und diese auch mögliche Fragen beantworten kann. Allerdings hat die Fahrschule meist einen bestimmten Vertragspartner, sodass Sie keine Möglichkeit haben, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen und sich für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu entscheiden. Oftmals wird der Kredit für die Führerscheinfinanzierung vom Kreditgeber direkt an die Fahrschule überwiesen. Der Ablauf der Kreditgewährung ist schnell und einfach, sodass Sie Zeit und Arbeitsaufwand sparen. Allerdings gibt es auch hier denselben Nachteil wie bei der Ratenzahlung. Missfallen Ihnen Fahrschule oder Fahrlehrer, ist es angesichts dieser Rahmenbedingungen nahezu unmöglich, die Fahrschule zu wechseln.

Die Führerscheinfinanzierung über einen Dispositionskredit, der Ihnen auf Ihrem Girokonto eingeräumt wird, ist kostspielig. Außerdem ist ein regelmäßiges Einkommen unabdingbare Voraussetzung für die Gewährung eines Dispositionskredits. Kostspielig ist er deshalb, weil er mit Abstand mit den höchsten Zinsen belegt wird, sodass die Gesamtkosten für den Kredit für den Führerschein deutlich steigen. Diese Möglichkeiten sollten Sie nicht in Betracht ziehen. Nutzen Sie für die Finanzierung Ihres Führerscheins einen Ratenkredit.

Manche Fahrschulen treten auch als Kreditvermittler auf, wenn es um einen Führerschein-Kredit geht. Es gibt zahlreiche Kreditinstitute, die mit Fahrschulen zusammenarbeiten. Tatsächlich handelt es sich dabei um einen regulären Raten- beziehungsweise Konsumentenkredit, der von der Fahrschule vermittelt werden kann, um den Führerschein zu finanzieren. Der Vorteil ist, dass die Abwicklung des Kredits über die Fahrschule erfolgt und diese auch mögliche Fragen beantworten kann. Allerdings hat die Fahrschule meist einen bestimmten Vertragspartner, sodass Sie keine Möglichkeit haben, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen und sich für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu entscheiden. Oftmals wird der Kredit für die Führerscheinfinanzierung vom Kreditgeber direkt an die Fahrschule überwiesen. Der Ablauf der Kreditgewährung ist schnell und einfach, sodass Sie Zeit und Arbeitsaufwand sparen. Allerdings gibt es auch hier denselben Nachteil wie bei der Ratenzahlung. Missfallen Ihnen Fahrschule oder Fahrlehrer, ist es angesichts dieser Rahmenbedingungen nahezu unmöglich, die Fahrschule zu wechseln.

Führerschein Kredit

Führerschein­finanzierung – Warum sollten Sie vergleichen?

Die Angebote für die Führerscheinfinanzierung weisen Unterschiede auf, sodass Sie sie miteinander vergleichen und auf bestimmte vertragliche Regelungen achten sollten.

  • Günstige Konditionen: Bezüglich der Konditionen sind insbesondere die Zinsen gemeint, deren Höhe über die Kosten für den Führerschein-Kredit entscheiden. Wichtig ist, dass Sie bei einem Kreditvergleich den effektiven Jahreszins zugrunde legen, in dem die zusätzlichen Kreditkosten enthalten sind. Der Zinssatz ist außerdem abhängig von Ihrer Bonität. Je geringer die Bonität, umso höher ist der Zinssatz.
  • Passende Kreditsumme: Bei einer Führerscheinfinanzierung ist es schwierig, die passende Kreditsumme zu wählen. Sie kann beispielsweise durch vorhandene Ersparnisse gesenkt werden. Sinnvoll ist, die Kreditsumme etwas höher anzusetzen, um keine Unterbrechung der Führerscheinausbildung zu riskieren.
  • Geeignete Laufzeit: Auch die Laufzeit eines Kredits wirkt sich auf die Kosten aus. Kürzere Laufzeiten reduzieren die Kosten für den Führerschein-Kredit. Eine längere Laufzeit reduziert die monatli
  • Möglichkeit von Sondertilgungen: Achten Sie beim Führerschein finanzieren auf die Möglichkeit, Sondertilgungen leisten zu können, durch die Sie den Kredit für den Führerschein schneller zurückzahlen können.

Ihre Bewertungen sind uns wichtig!


„Herz und Verstand für unsere Kunden“ ist bei Hegner & Möller kein Klischee

„Hearts and minds for our customers ist normalerweise ein Klischee, aber in meinem Fall war es eine Realität, die ich jeden Moment fühlte. Hegner & Möller haben alles getan, um in meinem Fall zu helfen. Selbst mit einer unorthodoxen Lösung ist mein sehr komplizierter Fall zu einem guten Ende gekommen. Darüber hinaus möchte Euch mitteilen, wie aufmerksam und unermüdlich Frau Stolzenburg ...“ Mehr lesen

Von R. M. am 01.03.2021
auf ausgezeichnet.org


Sauber, schnell und unkompliziert

„Vielen Dank an die Finanzkanzlei Hegner & Möller für die unkomplizierte Bearbeitung meines Anliegens. Insbesondere gilt meiner Dank Frau Pia Glaubitz für die erfolgreiche Abwicklung des Antrages bis zur erfolgreichen Auszahlung am heutigen Tag ( Laut EMAIL ). Ich kann diese Kanzlei nur weiterempfehlen. Sehr nette Kundenbetreuung, schnelle antworten auf Fragen und Abwicklung. EINFACH NUR SPITZE!!!
Mit freundlichen Grüßen“

Von N. Y. am 23.02.2021
auf ausgezeichnet.org


Hypothekendarlehen

„Herr Rangelov hat sachlich und zuverlässig unser Darlehen bis zur Auszahlung begleitet. Es gab nie übertriebene Versprechungen wie bei einigen Mitbewerbern. Zielführend wurde geschaut was machbar ist und auch nach unseren Wünschen nachjustiert.

Wir empfehlen die Hegner und Möller GmbH (Creditsun) gern weiter und würden selbst den Service auch wieder nutzen.“

Von P. am 17.12.2020
auf ausgezeichnet.org

Welche Vorteile bietet ein Führerschein-Kredit?

Die Führerscheinfinanzierung über einen speziellen Führerschein-Kredit bietet mehrere Vorteile:

Ausrufezeichen
  • Ein Führerschein-Kredit sichert einen reibungslosen Ablauf des Führerscheinerwerbs.
  • Sie sind unabhängig von der Fahrschule, sodass Sie die Möglichkeit haben, zu einer anderen Fahrschule zu wechseln, wenn Sie mit dem Fahrlehrer oder aus anderen Gründen unzufrieden sind.
  • Ein Kredit für den Führerschein gewährt Ihnen Handlungsfreiheit, sodass Sie dann mit dem Führerschein beginnen können, wenn es zeitlich passt.
  • Dazu gehört auch, dass der Kredit für den Führerschein zeitnah ausgezahlt wird, sodass Sie schnell über die Kreditsumme verfügen können.
  • Die gleichbleibenden monatlichen Raten für den Kredit für den Führerschein werden an Ihre finanziellen Verhältnisse angepasst.
  • Ein Führerschein-Kredit ist ein Kleinkredit, der bereits ab einer Kreditsumme von 1.000 Euro in Anspruch genommen werden kann.
Führerschein finanzieren trotz Schufa

Führerschein finanzieren mit einem Kredit trotz Schufa?

Ist es möglich, einen Führerschein zu finanzieren, wenn es einen negativen Schufa-Eintrag gibt, ist eine Frage, die Sie möglicherweise auch beschäftigt. Oftmals ist die Kreditvergabe nicht nur an ein festes monatliches Einkommen und an die Geschäftsfähigkeit beziehungsweise an ein Mindestalter von 18 Jahren gebunden, sondern auch an einen guten Schufa-Score. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) speichert bestimmte Verbraucherdaten und bewertet die Kreditwürdigkeit, die sogenannte Bonität. In die Datenbank der Schufa eingetragen werden unter anderem der Abschluss eines Mobilfunkvertrages oder die Eröffnung eines Girokontos. Negative Schufa-Einträge beziehen sich beispielsweise auf ein schlechtes Zahlungsverhalten oder ein vertragswidriges Verhalten des Verbrauchers. Verbraucher haben jederzeit die Möglichkeit, eine Selbstauskunft bei der Schufa einzuholen, zum Beispiel über eine kostenpflichtige Online-Abfrage. Es gibt Kreditanbieter, die einen Kredit für den Führerschein trotz Schufa gewähren.

Das sollten Sie über die Finan­zierung Ihres Führer­scheins wissen!

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Sie bei der Führerscheinfinanzierung auf Preise und Rahmenbedingungen achten sollten. Das beginnt bei der Wahl der passenden Fahrschule und gilt auch für die Suche nach einem passenden Führerschein-Kredit. Nicht empfehlenswert ist aus Kostengründen eine Finanzierung durch einen Dispositionskredit. Eine Finanzierung über die Fahrschule ist mit dem Risiko verbunden, dass Sie Flexibilität einbüßen und ein Wechsel der Fahrschule aufgrund der Vertragsbindung nicht möglich ist. Wir empfehlen einen Führerschein-Kredit, der auf die speziellen Anforderungen der Führerscheinfinanzierung ausgerichtet ist. Sollten Sie

Die Kreditexperten von creditSUN Logo sind für Sie da!

030 - 2000 399 22

Birgit Roth

Birgit Roth
Kreditmanagement

Sigrid Neukirch

Sigrid Neukirch
Kreditberatung

Pia Glaubitz

Pia Glaubitz
Bankkauffrau

Christin Naumann

Christin Naumann
Kreditberatung

Mehr zum Thema: