Sie befinden sich hier: Home / Aktuelles / Kredit / Kredit stunden – So gehen Sie richtig bei finanziellen Schwierigkeiten um!

Kredit stunden – So gehen Sie richtig bei finanziellen Schwierigkeiten um!

Kredit stunden

Kredit stunden: Ja oder Nein? Wann ist es sinnvoll, den Kredit zu pausieren, und wann sollte nach alternativen Lösungen gesucht werden?

Kredit stunden und finanzielle Engpässe überbrücken

Eine ungünstige Entwicklung der persönlichen Lebenslage kann zur Einschränkung der eigenen finanziellen Möglichkeiten führen wie z.B.:

  • Jobverlust,
  • Krankheit,
  • die plötzliche Pflegebedürftigkeit eines Familienmitglieds,
  • eine Scheidung oder
  • im schlimmsten Fall der Tod eines Angehörigen stellen einschneidende Erlebnisse dar.

Sie sind zudem mit negativen Konsequenzen in Bezug auf die Finanzen verbunden. Ein Umdenken im Wirtschaften kann erste Probleme lösen. Oftmals reicht Sparsamkeit im Alltag aber nicht aus, um allen finanziell gerecht zu werden. Dies trifft insbesondere bei vorhandenen Ratenzahlungen oder abzuzahlenden Krediten zu. Um dauerhafte Schulden von Anfang an zu vermeiden, ist ein möglichst sofortiges Handeln erforderlich. Zu Beginn möglicher Zahlungsschwierigkeiten empfiehlt es sich, einen vorhandenen Kredit zu stunden. Keinesfalls jedoch sollten Betroffene eine Kreditrate aussetzen, ohne vorab das Gespräch mit dem Gläubiger zu suchen. Unter Umständen bietet der Kreditgeber die Möglichkeit, den Kredit zu pausieren.

Was ist eine Kredit Stundung?

Schuldner, die kurzfristig in einen finanziellen Engpass geraten, haben unter Umständen die Möglichkeit, einen Kredit zu pausieren. Hierbei werden die Zahlungstermine für die Forderung beziehungsweise die anfallenden Raten hinausgeschoben. Die Erfüllbarkeit der Forderung bleibt aber weiterhin aufrecht erhalten. Vereinfacht gesagt einigen sich Kreditgeber und Kreditnehmer bei einer Stundung darüber, den Kredit zu kurzzeitig pausieren. Infolge der Stundung kann der Schuldner die Kreditrate aussetzen. Prinzipiell ist es jedoch nicht möglich, aus eigenem Ermessen einen Kredit zu stunden. Der Stundung müssen immer beide Parteien zustimmen. Im Zuge der vorübergehenden Pause wird ein Schuldänderungsvertrag abgeschlossen, damit der Kreditgeber auch rechtlich abgesichert ist.

Wann ist eine Kredit Stundung sinnvoll?

Zweifelsohne ist es nicht Sinn der Sache, einen Kredit zu stunden, um das „eingesparte“ Geld für die Urlaubsfinanzierung zu nutzen. Die Kredit Stundung sollte ausschließlich als Sanierungsmaßnahme angewandt werden. Das bedeutet, Kreditpausen sind für kurzfristige Zahlungsschwierigkeiten, zum Beispiel aufgrund eines Jobverlustes, sinnvoll. Generell gilt jedoch abzuwägen, ob überhaupt ein Ziel in Sicht ist. Sollte von vorneherein klar sein, dass der Kredit auch in sechs Monaten, einem Jahr oder länger nicht abgezahlt werden kann, sind andere Alternativen möglicherweise effektiver. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn eine Berufsunfähigkeit eingetreten ist. Auch nach Scheidungen oder einem Jobverlust mit schlechten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt ist die Kredit Stundung möglicherweise im ersten Moment hilfreich, aber langfristig betrachtet nicht optimal.

Kredit stunden und Kreditrate aussetzen – So funktioniert es richtig

  1. Sofern die Notwendigkeit besteht, einen Kredit zu pausieren, gilt der Kreditgeber als erste Anlaufstelle.
  2. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Bank oder Sparkasse und spielen Sie von Anfang an mit offenen Karten. Nehmen Sie zu Ihrem Termin alle Unterlagen mit, die Ihnen irgendwie hilfreich sein können und aus denen Ihre aktuelle Situation ersichtlich ist.
  3. Des Weiteren empfiehlt es sich, Nachweise vorzulegen, die eindeutig belegen, dass Sie in absehbarer Zukunft wieder zahlungsfähig sind. Klären Sie Ihren Kreditgeber ausführlich über Ihre Situation auf und bitten Sie ihn darum, den Kredit zu stunden. Sie sollten Ihre Kreditrate nicht aussetzen, bevor Sie nicht das Einverständnis haben.
  4. Sollte eine Einigung mit Ihrem Ansprechpartner nicht möglich sein, empfiehlt sich der Gang zu einer Schuldnerberatung. Die dortigen Mitarbeiter können Ihnen gegebenenfalls helfen, nochmals mit dem Kreditgeber in Kontakt zu treten, um den Kredit zu pausieren. Eine dritte, außenstehende Meinung kann manchmal kleine Wunder bewirken.

Kommen Kosten auf Sie zu, wenn Sie einen Kredit pausieren?

Bevor Sie Ihren Kredit stunden, sollten Sie jedoch bedenken, dass eine Pause unter Umständen mit zusätzlichen Kosten und Gebühren verbunden ist. Die Höhe der entstehenden Entgelte kann jedoch nicht pauschal festgehalten werden. Die Zusatzkosten sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig, etwa dem kreditausgebenden Institut. Sofern die Möglichkeit einer Stundung bereits im Kreditvertrag festgehalten ist, sollten sich dort auch weitergehende Informationen finden.

Umschuldung statt Stundung

In den bereits genannten Beispielfällen, sowie in vielen anderen Situationen bieten sich unterschiedliche Alternativen an. Eine besonders beliebte Alternative ist die Umschuldung. Mithilfe einer Umschuldung lassen sich bestehende Kredite komplett ablösen. Für den Umschuldungskredit können direkt niedrigere Raten vereinbart werden, was zu einer signifikanten finanziellen Entlastung führen kann. Zudem kann eine Umschuldung mit Fokus auf eine Kostenreduzierung erfolgen. Umschuldungskredite sind häufig mit geringeren Zinsen und verbesserten Konditionen verbunden.

Kredit stunden, wenn es notwendig und sinnvoll ist

Eine Kreditpause ist das Mittel der ersten Wahl, wenn sich vorübergehende finanzielle Engpässe einstellen. Die Möglichkeit der Stundung sollte allerdings nur in Anspruch genommen werden, wenn sie kurzfristig und tatsächlich notwendig ist. Bei dauerhaften Zahlungsschwierigkeiten, zu hoch angesetzten Raten oder besonders hohen Gebühren und Zinsen empfehlen sich Alternativen. Eine Umschuldung kann in diesem Zusammenhang durchaus sinnvoll und effektiv sein. Ausschlaggebend sind die Konditionen des Umschuldungskredits, die selbstredend besser als die des eigentlichen Kredits sein sollten.

Kategorien

Sollzins und Effektivzins: Wichtige Unterschiede, die Sie kennen sollten!

Sind Ihnen einmal die Begriffe Sollzins und Effektivzins begegnet? Was sind die Unterschiede und welcher Zins ist wichtig für den Kreditvergleich?

Kreditbürgschaft – Voraussetzungen, Formen und Risiken einer Bürgschaft

Eine Kreditbürgschaft ist immer mit Risiken verbunden. Sie sollten genau darüber nachdenken, ob Sie im Notfall wirklich für die Schulden des Kreditnehmers haften wollen.

Lassen sich Zinsen bei der Kreditaufnahme verhandeln?

Sie möchten einen Kredit für einen Urlaub oder ein Auto aufnehmen, aber Ihnen sind die Zinsen zu hoch? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Zinsen reduzieren können!

Kredit abgelehnt – was können Sie bei einer Kreditablehnung tun?

Eine Kreditablehnung kann unterschiedliche Gründe haben. Wir geben Ihnen hier die passenden Lösungen, damit Ihr Kredit bewilligt wird.

Ratenkredit und Rahmenkredit – Was sind die Unterschiede und welche Vor- und Nachteile gibt es?

Kennen Sie den Unterschied zwischen Ratenkredit und Rahmenkredit? Beide Begriffe klingen sehr ähnlich, aber unterscheiden sich doch sehr stark.

AUSGEZEICHNET.ORG